nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

E-Bike Fully

Adrenalinkick und Akrobatik auf zwei Rädern-E-Fullys

Fullys sind Fun-Geräte, so viel steht fest. Gerade Strecken? Auch noch geteert? Bloß nicht! Wo andere umdrehen und heimfahren, drehen Fullys erst so richtig auf. Wenn dann noch Unterstützung durch einen Motor mit ordentlich Leistung dazukommt, steht Abenteuern in der Natur eigentlich nichts mehr im Wege!

Gebrauchte Fullys günstig abstauben

Wenige Fahrräder bekommen so viel Technik draufgepackt wie E-Bike Fullys. Ein Mountainbike soll schließlich robust und haltbar sein. Bei einem E-Bike kommen noch zusätzliches Gewicht und Geschwindigkeiten dazu, die ein unmotorisiertes Fahrrad selten erreicht. Fullys müssen eben kräftig einstecken, daher wird an Komponenten und Material nicht gespart. Das kostet…außer Sie finden ein vertrauenswürdiges gebrauchtes E-Bike. Hier auf dem Gebrauchtmarkt von bike-angebot.de zum Beispiel. Wir bieten Ihnen gebrauchte Fahrräder, frisch überarbeitet und überprüft vom Fahrradfachmann! Dazu bekommen Sie den gewohnten Service; Beratung am Telefon oder per Email und Lieferung zum Wunschtermin vor die Haustüre. Und das alles zum Sparpreis. Besser geht’s eigentlich nicht!

Mehr erfahren

Warum ein E-Fully das richtige Bike für Sie ist:

Mal ganz ehrlich – ist Ihr Fitnesslevel so, wie Sie es gerne hätten? Ihr Körper macht mit, was auch immer Sie vorhaben? Wenn ja - Glückwunsch! Bei den meisten von uns ist das etwas anders. Egal woran es liegt, den Plätzchen an Weihnachten, dem Schweinehund, dem eigenen Baujahr oder konstantem Zeitmangel, viele Erwachsene würden ja trainieren, wenn nicht…

Und hier die gute Nachricht: E-Bikes sind eine Einstiegsdroge. Runter von der Couch und rauf aufs Bike, ein E-Bike hilft dabei! Sie werden schnell merken, dass es leichter ist, den Anfang zu finden, wenn man nicht ständig an die eigenen Grenzen stößt, weil der Elektroantrieb einem unter die Arme greift. Oder besser - unter die Beine. Bei regelmäßiger Bewegung an der frischen Luft verbessert sich die Kondition schnell, die Ausflüge werden größer, die Berge steiler, vielleicht steigen sie auch irgendwann um auf ein Mountainbike ohne „E“.

Wer dann auch noch im Gelände so richtig die Sau raulassen möchte, tut das am besten auf einem E-Fully. Fullys oder vollgefederte Mountainbikes verfügen nicht nur über eine Federgabel, sie haben außerdem einen Dämpfer im Rahmen, irgendwo am Hinterbau, also hinter dem Sattel. Wo genau der Dämpfer sitzt, hängt von der Konstruktion des Rahmens ab und ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Auch die Art des Dämpfers und die Dämpfwirkung unterscheiden sich von Modell zu Modell. Der Sinn dieser zusätzlichen Polsterungen ist nicht nur die Bequemlichkeit. Gefederte E-Bikes fahren weiter, wo andere längst mit Rahmenbruch im Tobel liegen würden. Sie bleiben außerdem steuerbar, auch wenn das Gelände versucht, Ihnen den Lenker aus der Hand zu reißen.

Aber Achtung! Fully ist nicht gleich Fully! In kaum einer E-Bike-Sparte haben sich Modelle so spezialisiert wie bei den Fullys. Beginnen wir mit den vielseitigenAll-Mountain-Bikes. Ihr Name verrät es schon, Strecke, Gelände und Berg, egal wie, ein Allmountain schafft das schon irgendwie. Eine sportliche, aber nicht zu langgezogene Geometrie hilft dabei. Allmountain-E-Bikes fahren mit eher weniger bis mittelviel Federweg, aber dafür mit Lockout. Wer am liebsten bergab holpert, tut das am besten auf einem dafür ausgelegten Downhiller. Riesige Federwege sind ein Muss, außerdem bissige Bremsanlagen. Wozu hier ein E-Antrieb gut sein soll? Ganz einfach. Bevor es runter gehen kann, müssen sie den Berg hinauf. Liftschlange adé, im neuen Jahrzehnt geht es individuell und mit Elektrokraft bergauf. Enduros bilden die gesunde Mitte der Mountainbike-Gemeinde. Wer wissen will, was Mensch und Maschine wirklich leisten können, testet das auf einem Trailbike oder Freerider. Grenzen? Gibt es nicht. Zu tief, zu steil, zu hoch? Auch nicht. Akrobatik auf Rädern = Trailbike. Generell sind moderne E-Bikes in sämtlichen Sparten zu bekommen, die spezifischen Eigenschaften sind sehr dicht dran an den Bikes, die mit reiner Muskelkraft fahren. Damit Fahrgefühl und Technik stimmen, sollten Sie auf ein E-Mountainbike aus gekannter Produktion setzen, mit KTM, Haibike, oder der Performance-Marke Raymon kann eigentlich nichts schiefgehen. Auch andere sportliche Hersteller wie Cube, Cannondale, Scott, Ghost oder Giant bauen hervorragende E-Mountainbikes.

Motor, Akku und Display: so wird ein Fahrrad zum E-Bike

Die ersten E-Bike Motoren saßen an der hinteren Nabe und waren somit für Fullys komplett ungeeignet. Der Hinterbau eines Fullys ist beweglich, nur so kann er die Extraportion Dämpfung liefern. Aber ein Motor an einem beweglichen Bauteil? Wohl eher nicht! Daher funktionieren Mountainbikes erst so richtig mit elektrischem Antriebsassistenten seit Mittelmotoren perfektioniert wurden. Am E-Fully gibt’s also einen Mittelmotor. Damit die nötige Power gewährleistet ist, werden die großen Motoren montiert, 70Nm Leistung und teilweise mehr sind inzwischen locker drin.

Auch bei den Akkus wird auf viel Leistung gesetzt, schließlich soll Ihnen unterwegs nicht die Puste ausgehen. Eine Besonderheit kennzeichnet E-Fullys aus, die ruppigste Behandlung einstecken sollen. Es werden kleine Displays verbaut, sie werden in der Ecke zwischen Lenker und Vorbau platziert, dort sind sie am besten geschützt. Spezielle Abdeckungen, die die empfindlichen Motoren und Akkus schützen, sind an E-Mountainbikes obligatorisch.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Der Akku liefert Energie an den Motor. Der Motor schiebt an der Fahrradkette mit. Wie viel Unterstützung das System beiträgt, steuern sie über den Bordcomputer.

Finden Sie Ihr Spielzeug

Fullys sind eher für Spaß und Spiel gedacht, als zum Transport. Suchen Sie sich einfach das E-Bike aus, das am besten zu Ihnen passt. Sie haben keine Ahnung welches unserer Pedelecs das ist? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 07053/1898710 oder auf Ihre E-Mail an shop@bike-angebot.de.