nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Sonstige

Was heißt denn hier „Sonstige“?

„Sonstige“ – was meinen wir damit? Ganz einfach, hier sind die E-Bikes versammelt, die – noch – eher selten vertreten sind auf dem wachsenden Markt der E-Bikes. Das heißt aber nicht, dass es so bleibt. Während beispielsweise noch vor einem Jahr Lasten-E-Bikes absolute Kolibris waren, sind sie jetzt in allen deutschen Städten beinahe schon massenweise unterwegs. Sie sind einfach unschlagbar praktisch! Aber auch in die entgegengesetzte Richtung wird entwickelt. In der beengten Innenstadt, auf Reisen oder beim Camping - wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, will nirgends mehr auf sein geliebtes E-Bike verzichten. Also müssen die Fahrräder sich anpassen und entsprechend schrumpfen. E-Kompaktbike ist das Zauberwort. Auch E-Rennräder, Jugend-E-Bikes und andere sind hier vertreten. Sie suchen ein E-Bike, das nicht jeder hat? Und das zum Secondhand-Preis? Stöbern Sie in unserer Auswahl!

Mehr erfahren

Fahrräder, die in keine Schublade passen

 
Riese & Müller Packster 40 Touring
Es gibt unterschiedliche Varianten die vorne vor dem Lenker eine Transportbox, einen Fahrgastraum oder eine Ladefläche bieten

Lastenräder und Transport-E-Bikes

Die Motoren wurden immer leistungsfähiger, die Akkus konnten mehr und mehr Kapazität liefern. Damit wurde es möglich, die Fahrräder drumherum zu vergrößern. Und so sind sie gewachsen, vom Einmann-Gefährt zur Familienkutsche. In den geräumigen Transportboxen sitzen sogar mehrere Kinder gemütlich und vor allem sicherer als in einem Kindersitz. Aber auch lokale Unternehmen, die Waren ausliefern, setzen (sich) mittlerweile gerne auf die tragfähigen E-Cargo-Bikes. Dabei gibt es unterschiedliche Varianten, viele bieten vorne vor dem Lenker eine Transportbox, einen Fahrgastraum oder eine Ladefläche. Je nach Modell sind bis zu 100kg Traglast möglich! Es gibt aber auch unauffälligere Varianten, sie haben einen verlängerten Gepäckträger, auf dem ein oder zwei Kindersitze montiert werden können, oder ein Sitzpolster für größere Mitfahrer. Oder eine Transportbox, oder ein Kindersitz und eine Transportbox, oder eine Box, ein Kindersitz und Packtaschen…endlose Möglichkeiten! Der besseren Stabilität halber werden Transport-E-Bikes übrigens gerne vom Zweirad zum Dreirad. Weniger Radstand macht diese E-Bikes kompakter als ihre zweirädrigen Kollegen, außerdem verbessern sich die Straßenlage und der Wendekreis.

 

Kompaktbikes

Wie oben erwähnt – viele E-Bike-Fans wollen ihr E-Bike immer und überallhin mitnehmen. Zug, U-Bahn, Urlaub, Büro…Da sollte sich das Pedelec natürlich so klein wie möglich machen. Auch wer wenig Platz hat um sein E-Bike zu parken, freut sich über ein E-Bike mit kleinen Abmessungen. Dafür haben viele Fahrrad-Hersteller Kompakt-E-Bikes im Angebot, es gibt sogar Produzenten wie i:sy oder Tern, die nur Kompakt-Fahrräder bauen. Meist bekommen sie kleinere Laufräder, denn 20 Zoll passen in jeden Kofferraum. Auch die Rahmen sind kurz und tief. Ausgeklügelte Geometrien, lange Sattelstützen und verstellbare Lenkerhöhen passen die kleinen Flitzer individuell an den Fahrer an. Es gibt allerdings eine Einschränkung bei der grenzenlosen Mobilität: E-Bike-Akkus gelten als Gefahrengut und dürfen nicht ins Flugzeug, auch nicht im Gepäck!

 

E-Rennräder

Ein anderes großes Zukunftsthema sind E-Rennräder. Schlank und schnell sollen Rennräder sein, da war der klobige Antrieb bisher ein echter Klotz am Rahmen. Aber neue Antriebe, die mit wenig Gewicht und kleinen Abmessungen daherkommen waren die Intitialzündung, viele Hersteller bauen inzwischen E-Roadbikes, die sich wirklich sehen lassen können. Davon profitieren natürlich auch E-Gravelbikes, die geländegängigeren Racer fahren inzwischen ebenfalls mit Elektroantrieb.

 

Kinder und Jugend-E-Bikes

Mit der ganzen Familie Fahrradausflüge genießen, ohne Gemecker, „Ich kann nicht mehr“, und „Sind wir bald da?“. Wäre doch schön, oder? Seit der Saison 2020 gibt es auch dafür die perfekte Lösung in Form von E-Bikes für Jugendliche. Die kleinsten verfügbaren Rahmengrößen sind 24 Zoll, damit können die Kids schon recht früh mit den Großen mithalten.

 

Gebrauchte Fahrräder auf bike-angebot

Nagelneue Kategorien und eher seltene E-Bikes sind meist nicht direkt als Gebrauchtfahrräder zu bekommen. Aber mit etwas Glück finden Sie schon bald Ihr Traumbike bei unseren Gebrauchten. Es lohnt sich daher, immer wieder vorbeizuschauen. Bestimmt hat bald einer unserer Händler das E-Bike, das Sie suchen für Sie hochgeladen. In überprüfter und getesteter Qualität und zu günstigen Gebrauchtmarkt-Preisen.